Angebote zu "Heute" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Seit 90 Jahren auf Achse
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

90 Jahre MAN Nutzfahrzeuge - das sind Generationen von Lastkraftwagen, Bussen und Traktoren, das sind Tausende von Beschäftigten, die in dem Unternehmen arbeiteten und arbeiten. Der Anfang 1915 war bescheiden: die ersten Lkw waren 2- bis 5-Tonner. Von diesen wurden in den Gründungsjahren im MAN Werk Nürnberg etwa 400 im Jahr produziert. Stetig stiegen die Produktionszahlen, stetig stieg das Niveau der Nutzfahrzeug-Technik bei MAN. Erster Höhepunkt war die Erfindung des Diesel-Lastkraftwagens mit Direkteinspritzung weltweit im Jahr 1924. Spätestens dann hatte sich das in der Nutzfahrzeug-Branche junge Unternehmen etabliert, spätestens ab diesem Jahr fuhr MAN immer ganz vorne mit. Neue Lastwagenmodelle und neue Busse wurden von MAN in regelmäßigen Abständen präsentiert. Bald reichten die alten Produktionsanlagen nicht mehr aus. 1955 wurde das Werk München eingerichtet. Heute ist es das Hauptwerk eines Unternehmens, das mit 34.000 Mitarbeitern jährlich etwa 70.000 Lastkraftwagen undBusse herstellt.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Seit 90 Jahren auf Achse
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

90 Jahre MAN Nutzfahrzeuge - das sind Generationen von Lastkraftwagen, Bussen und Traktoren, das sind Tausende von Beschäftigten, die in dem Unternehmen arbeiteten und arbeiten. Der Anfang 1915 war bescheiden: die ersten Lkw waren 2- bis 5-Tonner. Von diesen wurden in den Gründungsjahren im MAN Werk Nürnberg etwa 400 im Jahr produziert. Stetig stiegen die Produktionszahlen, stetig stieg das Niveau der Nutzfahrzeug-Technik bei MAN. Erster Höhepunkt war die Erfindung des Diesel-Lastkraftwagens mit Direkteinspritzung weltweit im Jahr 1924. Spätestens dann hatte sich das in der Nutzfahrzeug-Branche junge Unternehmen etabliert, spätestens ab diesem Jahr fuhr MAN immer ganz vorne mit. Neue Lastwagenmodelle und neue Busse wurden von MAN in regelmäßigen Abständen präsentiert. Bald reichten die alten Produktionsanlagen nicht mehr aus. 1955 wurde das Werk München eingerichtet. Heute ist es das Hauptwerk eines Unternehmens, das mit 34.000 Mitarbeitern jährlich etwa 70.000 Lastkraftwagen undBusse herstellt.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Osteuropäische Lastwagen & Busse
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer an tschechische Automobilhersteller denkt, denkt an Skoda, vielleicht noch Tatra. Und sonst? Schweigen. Dabei gehörte die tschechische Automobilindustrie vor 1945 zu den leistungsfähigsten und größten in Europa. Nach 1945 änderte sich vieles, aber nicht alles, und hinter dem Eisernen Vorhang bewahrten sich die Tschechen eine Nutzfahrzeug-Vielfalt, die ihresgleichen suchte. Weit über 20 Hersteller bedienten die Nutzfahrzeugmärkte des Ostblocks, und viele sind dort auch heute noch im Einsatz. Michael Dünnebier stellt in diesem Band in bewährter Art und Weise die wichtigsten Typen und Modelle vor.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Osteuropäische Lastwagen & Busse
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer an tschechische Automobilhersteller denkt, denkt an Skoda, vielleicht noch Tatra. Und sonst? Schweigen. Dabei gehörte die tschechische Automobilindustrie vor 1945 zu den leistungsfähigsten und größten in Europa. Nach 1945 änderte sich vieles, aber nicht alles, und hinter dem Eisernen Vorhang bewahrten sich die Tschechen eine Nutzfahrzeug-Vielfalt, die ihresgleichen suchte. Weit über 20 Hersteller bedienten die Nutzfahrzeugmärkte des Ostblocks, und viele sind dort auch heute noch im Einsatz. Michael Dünnebier stellt in diesem Band in bewährter Art und Weise die wichtigsten Typen und Modelle vor.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Nutzfahrzeuge in Ost und West
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Ost- wie in Westeuropa begann kurz nach der Erfindung desDieselmotors ein Wettlauf um die Gunst der Käufer im Nutzfahrzeugbereich.Ein Wettrüsten im Ersten wie auch im ZweitenWeltkrieg forcierte die Entwicklung des Lastkraftwagens und derTransportfahrzeuge zusätzlich. Daraus ergab sich eine schnelleHerausbildung des Lkw und des Transporters in der heutigen Form.Das Lastgewicht wurde immer größer, die Leistung immer stärker,und heute sind moderne Lkws ein Wunderwerk an Technik. DasBuch zeigt einen Vergleich der Nutzfahrzeug-Szene in West- undOsteuropa mit vielen Fotos, technischen Daten und einem kurzgehaltenen geschichtlichen Überblick über ausgesuchte Fahrzeug-Modellen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Nutzfahrzeuge in Ost und West
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Ost- wie in Westeuropa begann kurz nach der Erfindung desDieselmotors ein Wettlauf um die Gunst der Käufer im Nutzfahrzeugbereich.Ein Wettrüsten im Ersten wie auch im ZweitenWeltkrieg forcierte die Entwicklung des Lastkraftwagens und derTransportfahrzeuge zusätzlich. Daraus ergab sich eine schnelleHerausbildung des Lkw und des Transporters in der heutigen Form.Das Lastgewicht wurde immer größer, die Leistung immer stärker,und heute sind moderne Lkws ein Wunderwerk an Technik. DasBuch zeigt einen Vergleich der Nutzfahrzeug-Szene in West- undOsteuropa mit vielen Fotos, technischen Daten und einem kurzgehaltenen geschichtlichen Überblick über ausgesuchte Fahrzeug-Modellen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Mercedes-Benz
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Daimler und Benz 1926 fusionierten, konzentrierten sie ihre Nutzfahrzeug-Fertigung in verschiedenen Werke, vor allem Mannheim und Gaggenau. Als diese zu klein geworden waren, ging in Wörth 1965 ein neues Werk in Betrieb. 20 Jahre später veröffentlichte Werner Oswald die Erstauflage dieser unvergleichlichen Übersicht, und sie hat bis heute nicht an inhaltlichem Wert verloren. Wohl aber waren Optik und Gestaltung in die Jahre gekommen, und wie bei der erfolgreich lancierten Neuauflage über die Personenwagen der Marke wird auch der überkomplette LKW-Band neu aufgelegt: in größerem Format und mit vielen neuen Bildern - ein Motorbuch im besten Sinne des Wortes.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Mercedes-Benz
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Daimler und Benz 1926 fusionierten, konzentrierten sie ihre Nutzfahrzeug-Fertigung in verschiedenen Werke, vor allem Mannheim und Gaggenau. Als diese zu klein geworden waren, ging in Wörth 1965 ein neues Werk in Betrieb. 20 Jahre später veröffentlichte Werner Oswald die Erstauflage dieser unvergleichlichen Übersicht, und sie hat bis heute nicht an inhaltlichem Wert verloren. Wohl aber waren Optik und Gestaltung in die Jahre gekommen, und wie bei der erfolgreich lancierten Neuauflage über die Personenwagen der Marke wird auch der überkomplette LKW-Band neu aufgelegt: in größerem Format und mit vielen neuen Bildern - ein Motorbuch im besten Sinne des Wortes.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Culemeyer-Fahrzeuge
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinter dem Namen Culemeyer verbirgt sich mehr als nur der weithin bekannte Straßenroller für den Transport von Eisenbahnwagen. Vielmehr entwickelte sich aus dessen bescheidenen Anfängen der Schwerlasttransport auf der Straße, der unter der Schirmherrschaft der Deutschen Reichsbahn seine Geburtsstunde hatte.Der Transport großer Fahrzeuge und Industriegüter auf der Straße nahm einen immer breiteren Raum ein und fand in spektakulären Einsätzen während des Zweiten Weltkriegs - als sogar Schiffe und U-Boote transportiert wurden - ihren Höhepunkt. Eine Zeitreise, die mit zum Teil bis heute unveröffentlichten Aufnahmen in gestochener Brillanz einzigartige Betriebssituationen dokumentiert. Für Modellbahnfreunde bieten die Aufnahmen reichhaltige Inspiration zur Gestaltung und zum Bau eigener Anlagen. Ein Bildband, der Eisenbahn-, Schwerlast-, Nutzfahrzeug- und Modellbahnfreunde gleichermaßen begeistert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot