Angebote zu "Landwirtschaft" (561 Treffer)

Ladewagen für die Landwirtschaft
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Er hat den guten alten Leiterwagen abgelöst: der Ladewagen, der von seinem Erfinder Ernst Weichel 1960 auf der DLG Ausstellung in Köln vorgestellt wurde. Im Lauf der 1960er Jahre entwickelte sich der Ladewagen zu einer unentbehrlichen Erntemaschine, die die Menschen in der Landwirtschaft erheblich entlastete. Oliver Aust zeichnet die Geschichte des Ladewagens von seiner Erfindung bis in die 1980er Jahre anhand der maßgeblichen Hersteller nach: Mengele, Kemper, Bergmann, Eicher, Pöttinger, Strautmann, Bucher und Hagedorn. Technische Daten werden ebenso präsentiert wie eine Fülle von Abbildungen und Prospektauszügen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Fahrzeuge der DDR
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Wo wurden die ´´Fortschritt´´-Landmaschinen gebaut? - Wie viele Pferdestärken hatte der Standardschlepper ´´Aktivist´´? - Was steckt hinter der Typenbezeichnung RS 08/15? - Wo wurde das Seilzugaggregat SZ 24 hergestellt? - Wie lang war die Produktionszeit des Fortschritt E 512? - Aus welchem Land stammt der Traktor T-150 K? Schon in den ersten Nachkriegsjahren begann die ´´Revolutionäre Arbeiterpartei´´ mit der Neuaufteilung der landwirtschaftlichen Flächen der von den Sowjets besetzten Gebiete. Um den dringenden Bedarf an landwirtschaftlichen Maschinen zu stillen, wurden die VEBs ´´Schlepperwerk Schönebeck/Elbe´´, ´´Schlepperbau Nordhausen´´ und viele andere gegründet. In diesem Nachschlagewerk werden dem Leser in kurzen, verständlichen Texten alle DDR beantwortet. werden dem Leser in kurzen, verständlichen Texten alle

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geräteträger & Tragschlepper für die Landwirtsc...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits Mitte der 1930er Jahre gab es Ingenieure, denen eine echte Vielzweck-Maschine vorschwebte, die es ermöglichte, aus Schlepper und Gerät eine Einheit zu bilden. Die Vollmechanisierung vor allem kleiner und mittlerer Bauernhöfe und die Bestell- und Pflegearbeiten auf den Flächen größerer Betriebe sollten leichter, schneller und intensiver erfolgen. So entwickelten sich die Geräteträger und Tragschlepper. Michael Bach erzählt, erläutert und illustriert die Geschichte dieser spannenden Epoche der Landtechnik und lässt sie alle Revue passieren: Primus Packesel, Fendt GT, Lanz Alldog, Gutbrod Farmax , Ruhrstahl Landmaschine, Unitrak, Eicher Kombi, Ritscher Multitrak, Wesseler Ackermeister und all die anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Landwirtschaftliche Anbaugeräte für Traktoren i...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Traktoren sind die unermüdlichen Helfer in vielen Bereichen. Aber nirgendwo waren und sind sie so wichtig, wie in der Landwirtschaft. Dort haben sie die Arbeitsbedingungen revolutionär verändert. Verstand man den Traktor zunächst als Ersatz für Rind und Pferd, so wurde er mit der Zapfwelle zum Träger von Arbeitsgeräten. Später entwickelten sich gut durchdachte Gerätesysteme, die die Bodenbearbeitung und besonders die Ernte extrem erleichterten. Der Autor erklärt die Entwicklung und Funktionsweise der unterschiedlichen Anbaugeräte. Danach werden die wichtigsten Geräte anhand unzähliger Abbildungen dargestellt: für die Bodenkultur, zur Düngung und Schädlingsbekämpfung, zur Aussaat, als Erntemaschinen, zum Pressen von Stroh, als Feldhäcksler und als Ladegeräte. Eine Fundgrube für alle Freunde der Landtechnik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Bullentreffen - PS Profis in der Landwirtschaft...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bullentreffen-Serie geht mit PS Profis in der Landwirtschaft in die zweite Runde. Unser Filmteam hat mit seinen Kameras mehr als 50 Maschinen bei 17 Lohnunternehmern und Agrarbetrieben bei ihren Einsätzen wie Ackerbau, Gras- und Getreideernte begleitet. Der Film zeigt modernste Grünfuttererntetechnik wie den Prototyp Big X 880 von Krone, den New Holland T9.565 und den John Deere 9520R im Ackereinsatz. Bei der Gülleausbringung sehen Sie den Claas Xerion 5000 mit einem 4-Achs Güllefass und den Claas Xerion 4000 bei der Frühjahrsbestellung. Ein Agrotron 9340 TTV in Black Edition von Deutz-Fahr ist mit einer Krone Big Pack 1270 VC bei der Heuernte zu erleben, ebenso wie die neueste Feldhäcksler-Generation aus dem Hause Claas in schwarzer Sonderlackierung im Grasernteeinsatz. Nicht zu kurz kommen die Modelle Optum 300 CVX, Quadtrac 485 und Steiger 400 der Marke Case IH. Von AGCO sind u.a. die Modelle Massey Ferguson 8732 und Fendt 1050 Vario mit einem Samson PG II 35 und 36 Meter Gestänge bei der Gülleausbringung zu sehen u.v.m.. Der von Timo Sämann vertonte und in 4K produzierte Film verfügt über 30 Kapitel und über zwei Versionen. So sehen Sie sowohl die Sprachversion mit vielen interessanten Informationen über die Betriebe und deren Maschinen, als auch die Originalversion mit dem reinen Sound der Maschinen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
100 Jahre Landwirtschaft in Deutschland - Wie d...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die harte Arbeit vieler Hände war normal in der Landwirtschaft. Erst mit dem Aufkommen der Maschinen wandelte sich das Arbeitsbild. 1937 wurde der erste traktorgezogene Mähdrescher eingesetzt. Die Investitionen in Landmaschinen stiegen sprunghaft an. Nach dem Krieg kam der erste Mähdrescher für die einen war er das Böse schlechthin für die anderen das Symbol des Fortschritts. Schon bald gab es sogar Jungbäuerinnen auf Traktoren, welch eine Augenweide. Wie die Technik aufs Land kam und bis heute rasant die Landwirtschaft verändert, erzählt dieser Film in grandiosen Aufnahmen im Südwesten Deutschlands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Echt-XXL auf dem Acker - Landwirtschaft in Ostd...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Landwirtschaft tickten die Uhren im Osten anders als im Westen. Schon kurz nach der Bodenreform entstanden LPGen mit für Deutschland riesigen Ackerflächen. Insgesamt waren fünf Mio. Hektar zu bewirtschaften, für die Großgeräte neuer Bauart benötigt wurden. Bis heute haben sich daraus die leistungsfähigsten Agrargenossenschaften Europas entwickelt. Eine bewegte Zeitreise, in der Moderator Sven Voss auch auf Hektar-Jagd geht und einen der größten und stärksten Traktoren der Welt vorstellt. Dieser tritt das Erbe der legendären Baureihen Pionier, ZT 300 oder K 700 an und begeistert mit raffinierter Technik auf ostdeutschen Äckern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
MAN & Diesel 100 Jahre Motorkraft für die Landw...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Man und Diesel sind untrennbar durch die Entwicklung der Motorentechnik verbunden. Fast fünf Jahre intensiver Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Dieselmotors in der Maschinenfabrik Augsburg, dem Gründungsunternehmen der MAN, prägten alle Beteiligten. Einer der Grundsätze Diesels, nur ein Motor mit direkter Einspritzung arbeite wirklich wirtschaftlich, wird von der MAN übernommen und bis heute nicht aufgegeben.Führend in der Dampfmaschinentechnik liefert MAN 1919 einen Dampfseilpflug nach Frankreich, bezahlt vom Deutschen Reich als Reparationsleistung. Damit ist der Einstieg in die Landtechnik getan. 1921 wird ein Motorpflug vorgestellt und als bester am Markt bewertet. 1938 präsentiert MAN den 50 PS starken Radschlepper AS 250. 1948 schlägt MAN mit dem Ackerschlepper AS 325 A neue Wege ein. Die Bauweise hinten große Räder, vorne kleine und alle angetrieben beurteilte man zuerst kritisch. Heute ist sie Standard. Auf seine unnachahmliche, kenntnisreiche und humorvolle Art lässt Jürgen Svensson den Ackerschlepper- und Motorenbau bei MAN, auch im Vergleich zur Konkurrenz, Revue passieren und zeichnet die wichtigen Eckpunkte der Landtechnik nach. Wie und vor allem warum wird aus dem schwerfälligen Motorpflug eine täglich einsetzbare Maschine, die sogar die Pferdekraft überflüssig werden lässt? Jürgen Svensson erklärt wunderbar verständlich, selbst wenn es kompliziert ist. In diesem ersten Band geht es von den Anfängen in Augsburg und Nürnberg bis 1955, als die Traktorenfertigung nach München verlegt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Traktoren 2020
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlepper, Trecker - Leidenschaft & Hobby Der Traktor ist eines der ältesten Nutzfahrzeuge der Landwirtschaft. Viele dieser altgedienten, stets zuverlässigen und robusten Schwerstarbeiter sind heute genauso auf Feldern, Äckern und im Wald zuhause wie in vielen Garagen, Schuppen und Museen, wo sie liebevoll restauriert und erhalten werden. Stolz präsentieren sich die Veteranen der Agrarwirtschaft auf zahlreichen Traktoren- und Oldtimertreffen. - Farbfotografien auf Kunstdruckpapier

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot